Abschlussrennen am Hockenheimring vom 28.09. – 30.09.2018
11. Oktober 2018
alle anzeigen

Versöhnlicher Saisonabschluss

Max Schmidt ging beim letzten Lauf in Hockenheim aufs Ganze!

“Mad Max” schlug sich wacker beim Finale der IDM

Bei der 6. und somit letzten Station der IDM am 29. bis 30. September in Hockenheim ist der Knoten endlich geplatzt und Max Schmidt konnte mit der dritten Position seinen ersten Podestplatz in diesem Jahr einfahren. Nachdem der Ronsdorfer bereits am Samstag in Rennen 1 auf Platz 3 lag, diesen nach einem Fahrfehler aber wieder abgeben musste und nur als Zehnter ins Ziel kam, war die Motivation für das zweite Rennen am Sonntag umso größer. Hier kämpfte Schmidt mit seiner KTM in der Spitzengruppe und lag zeitweise sogar in Führung. Am Ende hievte ihn sein Podestplatz noch auf P10 in der Meisterschaftstabelle einer durchwachsenen Saison. Das GAP Junior Racing Team möchte Max Schmidt nächstes Jahr unbedingt im Team halten und gemeinsam in der IDM SSP300 auf Titeljagd gehen.

Quelle: http://www.sonntagsblatt-online.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere